Dozenten

Tchekpo Dan Agbetou

Modern Jazz, Afrikanischer Tanz, Afro Modern

Künstlerische Leitung und Gründung von DansArt TANZNETWORKS

Dozent DansArt SCHOOL – Tanzschule Bielefeld

Dozent DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld

Der aus Benin/Westafrika stammende Tänzer und Choreograph studierte Modern Jazz und Afrikanischen Tanz in New York und Paris. Er verbindet nahtlos die mythischen Welten seiner Heimat mit klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz. Er arbeitete als Tänzer und Solist in namenhaften Compagnien. Als Dozent und Choreograf arbeitet er in Europa,USA,Asien und Afrika. 2002 übernimmt er außerdem die künstlerische Leitung des Internationalen Tanzfestivals Bielefeld. Er leitet das 1995 gegründete und 2005 erweitere „DansArt Tanznetworks“ in Bielefeld, einem staatlich anerkannten Ausbildungszentrum für Tanz mit eigenen Theater und einer Tanzkompanie – „Tchekpo Dance Company“ (1991 in Frankreich gegründet), deren Produktionen international erfolgreich gezeigt werden. Er verbindet nahtlos die mythischen Welten seiner Heimat mit klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz.

Tchekpo Dan Agbetou im Interview
Wir wollten es genau wissen und haben Tchekpo Dan Agbetou – Gründer und Leiter von DansArt TANZNETWORKS, Dozent der DansArt SCHOOL Tanzschule Bielefeld und Dozent der DansArt ACADEMY – zur Vollzeittanzausbildung bei DansArt ACADEMY in Bielefeld befragt. Und das hatte er zu sagen – seht selbst! 



Kursliste

Montag

Modern Jazz 18:15 Uhr Zum Kurs
Afrikanischer Tanz 20:00 Uhr Zum Kurs

Dienstag

Modern Jazz 30+ 18:15 Uhr Zum Kurs
Modern Jazz 30+ 20:00 Uhr Zum Kurs

Mittwoch

Modern Jazz 18:15 Uhr Zum Kurs
Afro Contemporary 20:00 Uhr Zum Kurs
Dansart dozenten tchekpo dan agbetou

Marc Cloot

Klassisches Ballett, Contemporary/Zeitgenössischer Tanz

Dozent DansArt SCHOOL – Tanzschule Bielefeld

Dozent DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld

Nach seiner Tanzausbildung an der Königlich Belgischen Ballettschule in Antwerpen wurde Marc Cloot 1997 als Tänzer für das Royal Ballet of Flandres engagiert. Er tanzte dort klassisches wie modernes Repertoire, u.a. „Der Nußknacker“, „Dornröschen“ sowie „Romeo und Julia“ und Choreografien von Xin Peng Wang, Marc Bogaerts und Jan Fabre. 2003 wechselte er an das Ballett der Staatsoper Hannover,  danach folgte eine Spielzeit beim Tanztheater Braunschweig, und von 2009 bis 2013 war er Tänzer am Theater am Gärtnerplatz in München.

Seit zehn Jahren ist er auch als Dozent tätig. Er unterrichtet Klassisches Ballett in der DansArt ACADEMY Vollzeittanzausbildung und der DansArt SCHOOL Tanzschule in Bielefeld.

Kursliste

Dienstag

Klassisches Ballett 18:15 Uhr Zum Kurs
Klassisches Ballett 20:00 Uhr Zum Kurs
Dansart dozenten marc cloot foto k.a.

Paolo Fossa

Contemporary/Zeitgenössischer Tanz

Dozent DansArt SCHOOL – Tanzschule Bielefeld

Dozent DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld

Paolo begann 1991 sein Tanzstudium in Genua an, beendete seine Ausbildung an dem Teatro di Torino, wo er bis 1996 tätig war. Er erhielt Engagements an verschiedenen Theatern: Teatro Nuovo (Italien), Theater Heidelberg, Stadttheater Hagen, Stadttheater Bielefeld, Theater Erfurt, Staatstheater Darmstadt.

Freiberuflich arbeitete er mit Napsica Dance Theatre of Athens (Griechenland), Europe Ballet Ars, Danskern Utrecht (NL), Strado Compagnia Danza Ulm und Din A13, Nina Watt (USA), Gigi Cacioleanu (FR), Chaim Gebber zusammen und sammelte diverse Erfahrungen im choreographischen Bereich. Des Weiteren ist er auch Dozent tätig und wird zu Workshops eingeladen.

Sein zeitgenössisches Training basiert auf der Beweglichkeit der Gelenke und der Spannung und Entspannung des Körpers im Raum mit verschiedener Geschwindigkeit. Das Training konzentriert sich hauptsächlich auf dynamische Bewegungsabläufe in der Horizontalen, der Vertikalen und den Momenten, die den Übergang von dem Einen in das Andere  beschreiben. Das Bewusstsein eines Kreises um den eigenen Körper (in Anlehnung an den da Vinci-Kreis) und dieses im Stehen sowie im Bodenbereich beizubehalten bildet einen weiteren Schwerpunkt. Darüber hinaus beinhaltet der Unterricht improvisatorische Elemente, die auf den Trainingsgrundlagen basieren. Ziel des Kurses ist die Schulung des Körperbewusstseins und die Vermittlung von Möglichkeiten zur selbständigen und effizienten Weiterentwicklung der Teilnehmer.

Paolo Fossa im Interview

Wir wollten es genau wissen und haben Paolo Fossa, Dozent der DansArt SCHOOL Tanzschule Bielefeld und Dozent der DansArt ACADEMY – zur Vollzeittanzausbildung bei DansArt ACADEMY in Bielefeld befragt. Und das hatte er zu sagen – seht selbst!

Kursliste

Dienstag

Contemporary 18:15 Uhr Zum Kurs
Contemporary 20:00 Uhr Zum Kurs
Dansart dozenten paolo fossa foto k.a.

Alex Frei

Modern Dance, Horton Technik, Tanzgeschichte

Dozent DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld

Der Tänzer und Musical-Darsteller wurde in Locarno/Schweiz geboren und erhielt seine Tanzausbildung in München bei der Assistentin von Bob Fosse, an der Kunsthochschule in Amsterdam und am Alvin Ailey American Dance Theater in New York. Er tanzt in verschiedenen namhaften Kompanien u. a. Béjart Ballet Lausanne und arbeitet mit zahlreichen Choreographen. Zu seiner Musical-Laufbahn zählen auch Produktionen wie My Fair Lady, Der Fiedler auf dem Dach, Marilyn – Das Musical, La Cage aux Folles und CATS.

Alex lehrt die Modern-Tanztechnik von Lester Horton und den Bob Fosse Stil. Sein Unterricht ist von kreativem Facettenreichtum, großer Lebendigkeit, Musikalität und sprühender Energie geprägt. Während seiner Lehrerlaufbahn unterrichtete er europaweit und in Nordamerika bei zahlreichen Akademien und Tanzstudios. Zudem gehörte er 2010/11 zum Lehrteam der Tring Park School of Performing Arts in London und war auch Gastlehrer beim Laban Conservatoire und beim DV8 Physical Theatre.
   

Alex Frei im Interview
Wir wollten es genau wissen und haben Alex Frei als Dozent der DansArt ACADEMY zur Vollzeittanzausbildung bei DansArt ACADEMY in Bielefeld befragt. Und das hatte er zu sagen – seht selbst!

Dansart dozenten alex frei foto k.a.

Ivica Novakovic

Klassisches Ballett, Contemporary/Zeitgenössischer Tanz

Dozent DansArt SCHOOL – Tanzschule Bielefeld
Dozent
DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld

Der in Bielefeld geborene Tänzer und Sänger absolvierte seine Ausbildung an der Ballettschule der Städtischen Bühnen seiner Heimatstadt, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt und der John-Cranko-Akademie in Stuttgart. Engagements führten ihn unter anderem ins Stuttgarter Ballett, zum Marco Santi-Danse-Ensemble, ans Staatstheater Saarbrücken und von 1999 bis 2009 ans Theater Dortmund, wo er als Solist zahlreiche Rollen in klassischen wie modernen Werken interpretierte.

Seit Juli 2009 wirkt er als freiberuflicher Tänzer/Darsteller und Dozent. Zu seinen Lehrtätigkeiten zählt seit Juli 2011 eine Verpflichtung an der New Zealand School of Dance, an der DansArt ACADEMY in Bielefeld. Im August 2012 choreographierte er an der New Zealand School of Dance und ist seit Oktober 2012 Gastdozent im Bereich Tanz an der Folkwang Universtät der Künste. Seine künstlerische Arbeit ergänzen Engagements an der Oper Köln sowie die Teilnahme an Festivals und ein Tourneestück mit Theaterspiel/Witten.

Ivica Novakovic im Interview
Wir wollten es genau wissen und haben Ivica Novakovic als Dozent der DansArt ACADEMY zur Vollzeittanzausbildung Bielefeld befragt. Und das hatte er zu sagen – seht selbst!

Kursliste

Donnerstag

Klassisches Ballett 18:15 Uhr Zum Kurs
Dansart dozenten ivica novakovic foto k.a.

Gilda Rebello

Modern Dance, Anatomie, Physiologie, Bodyconditioning

Dozentin DansArt ACADEMY – Vollzeittanzausbildung Bielefeld
Dozentin DansArt SCHOOL – Workshops

Gilda Rebello wurde in Rio de Janeiro geboren, wo sie Tanz (unter andere Offizielle Ballettschule des Stadttheaters), Gesang und Theater studierte. In Deutschland studierte sie u.a. an der Folkwang Universität in Essen. Sie war vier Jahre am Folkwang Tanzstudio unter der künstlerischen Leitung von Pina Bausch engagiert, in deren Compagnie Tanztheater Wuppertal sie oftmals gastierte und in internationalen Tourneen zu sehen war. Es folgten die Tanz Compagnien von Mark Siekzkarek und Rodolfo Leoni ebenfalls mit internationalen Tourneen.

Als Musical-Darstellerin 2004 feierte sie große Erfolge als Anita(“West Side Story”) am Theater Dortmund. Ebenfalls 2004 erwarb sie ihr Peak Pilates Instructor Certificate. 2006 choreographierte sie “Little Shop of Horrors” am Theater Kassel, und im Jahr 2007 spielte sie die partie der Maria in “Maria de Buenos Aires” von Astor Piazzolla am Theater Dortmund. Dort war sie auch in der Spielzeit 08/09 in der Rolle der Spinnenfrau im “Kuss der Spinnenfrau” zu sehen.

An der CD Produktion “Alien Cafe – Metropol Cinema” nahm sie als Sängerin/Komponistin teil. In 2011 choreographierte sie beim Bayreuth Festival das Project "Ich bin der Welt Abhanden Gekommen“. Momentan wirkt sie bei der preisgekrönten Band „Tape Five“ als Sängerin mit. An der Tape Five CD “Swing Patrol” ist sie als Sängerin und Komponistin beteiligt.

Darüber hinaus unterrichtet sie zur Zeit sowohl Body Conditioning (Barre à terre, Pilates, Anatomie der Bewegung) als auch Modern Tanz / Choreographische Komposition. Die Vielseitigkeit ihrer Laufbahn lässt sie gern in ihren Unterricht einfließen. Nähere Infos unter www.gildarebello.com
 
  
Gilda Rebello im Interview
Wir wollten es genau wissen und haben Gilda Rebello als Dozentin der DansArt ACADEMY zur Vollzeittanzausbildung bei DansArt ACADEMY in Bielefeld befragt. Und das hatte sie zu sagen – seht selbst!

Dansart dozenten gilda rebello foto david poertner