Mut zu kultureller Bildung

Zeitgenössischer Tanz verbindet

Besuch der ehemaligen Kulturministerin Christina Kampmann bei
DansArt TANZNETWORKS

Beim fünften Stopp auf ihrer Mutmacher-Tour besuchte die Kulturministerin Christina Kampmann am 14. Juli 2016 die Einrichtung DansArt Tanznetworks in Bielefeld. Hier wird nicht nur ein breites Spektrum für verschiedene Tanzbereiche erarbeitet, sondern auch für eine Verständigung verschiedener Kulturen geworben. Weitere Informationen

Die Tchekpo Dance Company bei den Proben für die neue Choreograpie „Pourquoi pas……“.
v.l.n.r. Ursula Fischer (Co-Regie, Dramaturgie und Stimmarbeit), Sarah Klingenberg (Tanz, Chroeographie), Issiaka Moussa (Tanz, Choreographie), Christina Kampmann (Kulturministerium NRW), Sayaka Tateyama (Tanz, Choreopgraphie), Kingsley Odiaka (Tanz, Choreographie), Stanislaw Pawlak (Live-Musik), Tchekpo Dan Agbetou (Regie, Choreographie, Lichtdesign/in Zusammenarbeit mit Jost Jacobfeuerborn)

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. Foto: Jörg Rodermund.