Tchekpo Dance Company

Mit „Caresse du vent“ beim BIGSAS Festival in Bayreuth – das Festival für Afrikanische Literatur

Iwalewahaus in Bayreuth
DansArt ON TOUR

„ReMIXing Knowledge: Sous le Toit de mes Ancêtres“ lautete beim Bayreuther Festival für Afrikanische Literatur der offizielle Titel des eigens dafür adaptierten Repertoirestücks der Tchekpo Dance Company, getanzt von Tchekpo Dan Agbetou.

„En Afrique, quand un vieillard meurt, c’est une bibliothèque qui brûle.“ (Übersetzung: Wenn in Afrika ein/e Älteste/r stirbt, brennt eine ganze Bibliothek ab).

Diese Worte des magischen Schriftstellers Amadou Hampâté Bâ waren die Inspiration für dieses speziell für das BIGSAS LiteraturFestival 2016 adaptierte Stück des beninischen Choreographen und Tänzers Tchekpo Dan Agbetou. Gelebtes Wissen schreibt sich im Archiv des Körpers ein. Agbetou verhandelt in seinem Stück ReMIXing Knowledge: „Sous le Toit de des Ancêtres“ (Übersetzung: Wissen reMIXen: Unter dem Dach meiner Vorfahren) wie Erinnerungen im Hier und Jetzt fruchtbar gemacht werden können und dabei Raum und Zeit transzendiert.

http://www.bigsas-literaturfestival.de
http://www.iwalewahaus.uni-bayreuth.de/de/index.html

Datum: SO 03.07.2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Iwalewahaus, Bayreuth